Endlich Backpacker: Von wilden (Party)Affen in Südthailand

Im Süden rund um die Provinz Krabi zeigt sich Thailand definitiv von seiner traumhaften Reisekatalog-Seite – naturbelassene Strände, Karstfelsen und eine unglaubliche Unterwasserwelt – auf jeder Insel allerdings auf seine ganz spezielle Art und Weise.
Weiße Strände, Karstfelsen und eine tolle Unterwasserwelt
Weiße Strände, Karstfelsen und eine tolle Unterwasserwelt
Während in Ao Nang und Rai Leh eher Pauschaltouristen zu finden sind, sieht man im verschlafenen Koh Lanta Farangs – der Thai-Name für weiße Ausländer – wie selbstverständlich mit dem Roller über die Inseln cruisen und Affen und Waranen ausweichen.
Mit dem Roller Affen und Waranen ausweichen
Mit dem Roller Affen und Waranen ausweichen

Auf Koh Phi Phi hat sich hingegen nach dem Tsunami eine Art Ballermann-Light für Backpacker etabliert – Free Shots und Wodka-Eimer mit Sprite für 4€ inklusive. Morgens wird ausgeschlafen, Mittags geschnorchelt oder getaucht, abends gegessen und nachts am Strand gefeiert.

Mittlerweile bin ich selbst auch voll im Backpacker-Leben angekommen, habe ein Stammrestaurant auf Koh Phi Phi (das “Papaya”), Kontakte nach Indonesien, Chile und Argentinien geknüpft, Sonnenbrand, Magenprobleme und zahlreiche Stiche und Bisse überstanden, Kleidung verloren und dazugekauft und werde immer schneller darin mein Backpack mal wieder einzupacken.
Als Backpacker angekommen
Als Backpacker angekommen
Nach einem kurzen Abstecher in Richtung Phuket werden am Mittwoch die Shorts gegen Trekkinghose und Wollsocken getauscht, denn es geht in das – zumindest nachts – 30 Grad kältere Kathmandu.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s